Inhalt

Wer?

Amina und Aule sind Silberblute. Das bedeutet sie gehören zu den ältesten noch lebenden Vampiren.

Ganz recht – sie leben! Gerade weil es nicht mehr viele von ihnen gibt, sind sie etwas Besonderes.

Silberblute leben seit Anbeginn der Zeit in dieser Welt.

Wo?

In einem von der Welt längst vergessenen Tal zwischen hohen Bergen liegt ihr Schloss,

von dem aus die Geschwister die Geschicke ihrer Welt lenken.

Denn anders, als sich das manche vielleicht vorstellen, leben Vampire nach strengen Regeln und Gesetzen.

Uralte Traditionen haben sich bis in die Gegenwart gehalten – so auch die royalen Hierarchien.

Warum?

Aule von Silbernebel ist der Erbe einer Familie, die seit jeher auf dem höchsten aller Throne sitzt.

Er ist der Kaiservampir. Seine Schwester Amina als „First Lady“ immer an seiner Seite.

Die Kindheit der Geschwister hat die beiden eng zusammen geschweißt.

 

Da es nicht mehr viele silberblütige Vampire gibt und die Verstoßenen nach Rache sinnen,

müssen Amina und Aule sich immer wieder behaupten.

Dabei erleben sie Abenteuer, wie sie nur das Leben schreiben kann.

Freundschaften werden geknüpft und auf die Probe gestellt.

Feinde lauern überall und die Geschwister müssen oft harte Entscheidungen treffen.

 

Alles rund um die beiden und ihre Geschichte werdet ihr hier auf diesen Seiten erfahren.

Lasst uns wissen, wenn ihr die Geschichte lesen wollt! ^.~