Charaktere Silberblute - Aule von Silbernebel

Aule ist ein echtes Novemberkind
Aule ist ein echtes Novemberkind

Aule ist ein echtes Kind des Herbstes. Er grummelt irgendwie ständig vor sich hin. Oft schlecht gelaunt mault er die Personen in seiner Umgebung voll. Die einzige, die dagegen immun zu sein scheint ist Amina. Sie lässt sich von Aules harter und rauen Schale nicht beeindrucken.

 

Denn tief in ihm steckt eine liebevolle und fürsorgliche Seite. Die zeigt er allerding nur Amina und *PIEP* (Spoileralarm! ^^°).

Aule gerät auch deutlich öfter als Amina auf Hochtouren. Er wird dann laut, unangenehm und manchmal auch unfair. Das ist ihm aber egal. Ihm ist es lieber respektiert und gefürchtet, als unterschätzt zu werden. Denn das sollte man niemals tun.

 

Man könnte meinen Aule sei einfach ein alter Griesgram. Doch im Laufe der Geschichte zeigt sich, dass er nicht ohne Grund so ist, wie er ist.

Seine Vergangenheit macht ihn misstrauisch anderen gegenüber und im völligem Gegensatz zu Amina, ist er dadurch sehr in sich gekehrt.

 

Wie auch seine Schwester, hat natürlich auch Aule Dinge, die er gerne tut. (Neben seiner Arbeit, die ihn irgendwie aufzufressen scheint.)

 

(Mal ehrlich... Wer arbeitet schon gerne? Das macht er doch nur, damit er mit niemandem reden muss. ^^°)

 

Wenn er dann doch einmal Zeit für sich hat und sich entspannen kann,  greift er zu Kohle oder Farbe und bringt kleine Kunstwerke auf das Papier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Platti (Freitag, 13 Februar 2015 16:49)

    Da ich ja schon einmal bei euch in der Geschichte probeluschern durfte, kann ich das Gesagte nur bestätigen. ^.~

    Mit Aule habt ihr euch einen wirklich spannenden Charakter zugelegt. Ich hoffe nur, dass es möglichst bald noch mehr von ihm - und seinen nicht minder spannenden Mitprotagonisten - für die bereite Öffentlichkeit zu lesen gibt. ^o^

    Liebe Grüße
    Eure Platti