Breaking News: Leipziger Buchmesse Tag 2

Heute hatten wir ganz schön viel auf dem Plan.

Der zweite Tag neigt sich dem Ende und was erblickt man?


Richtig! Zwei völlig erschöpfte Mädels, die mit einem lachenden und weinenden Auge in die Wohnung zurückgekehrt sind.


Warum?

Das erfahrt ihr gleich in unserem weiteren Bericht vom zweiten Messetag über 7 Stunden!

Der erste Vortrag


Dr. Wesel erzählte uns spannende Dinge über die Kommunikationsprobleme zwischen Arzt und Patient.

 

Wie wichtig es für beide Seiten ist, sich klar auszudrücken und der jeweils anderen Seite Verständnis entgegen zu bringen.

 

Uns als Laboranten hat es angesprochen, da wir oft mit Patienten und Praxen zu tun haben. Deshalb konnten wir viele seiner Beipiele gut nachvollziehen.

 

Und danach ging es dann auch schon weiter, zu...

Mie's Mappenschau

So wie der Titel schon sagt, hatte Mie ihre Mappen mit, wo sie ihre Werke von Tyrrin, den Silberbluten und ihre Laborcomics dem Verlag gezeigt hat.

 

Genau! ^^ Gestern war ich schon beim EMA- Stand und habe dort ein gutes Feedback bekommen.

 

Heute hatten sich neben mir noch andere Zeichner dazu gesellt. Es war beeindruckend, was andere so aufs Papier zaubern. ö.Ö

 

Trotzdem hat sich der nette Herr am Carlsen- Stand meine Mappen angesehen und mir viele gute Tipps gegeben. So will ich jetzt auch versuchen, diese in die Tat umzusetzen! ^^


Vielleicht krame ich sogar bald den Ordner mit meinen alten Mangaideen aus dem Schrank und setzte eines der Projekte um. Der Gedanke reizt mich schon etwas... *grübel*


(An dieser Stelle möchte ich gern den Herren von den Verlagen für ihre Zeit und Tipps danken! ^^)

Viele, viele Cosplayer

Wir beide mögen Cosplayer sehr gern. Viele geben sich echt Mühe mit ihren Kostümen und sehen daher auch entsprechend toll aus.

 

Leider haben wir hier technische Diskrepanzen, weshalb wir auf unsere facebook-Galerie verweisen. ^^°

 

Morgen haben wir uns auch schon viel vorgenommen. ^^

Also dann direkt zum dritten Tag! ^^

Kommentar schreiben

Kommentare: 0