Breaking News: Leipziger Buchmesse Tag 3

Leipzig - Eine Stadt der Superlative wird erkundet!

Heute haben wir uns gedacht, nutzen wir die Gunst des Tages und streifen durch die Stadt, während alle anderen das Messegelände stürmen.

Mie und Platti posieren mit Tyrrin auf dem Rathausplatz.
Mie und Platti posieren mit Tyrrin auf dem Rathausplatz.

Natürlich nieselte es den gesamten Tag aber als Nordmenschen macht uns das ja nichts aus. Also stiefelten wir los und sahen Auerbach's Keller, das alte Rathaus und den Augustusplatz.

Auch Pausen und Shopping stand auf dem Plan

Natürlich haben wir eine Kakao-Pause zum Aufwärmen gemacht.

Diese Zeit wurde genutzt zum Zeichnen, Häkeln und ganz viel Schnattern.


Nachdem wir dann gestärkt waren, wurde Geld gelassen! Wir haben die original Leipziger Lerchen gekostet und haben der dunklen Seite unser Geld geschenkt. Als Gegenleistung bekamen wir schöne Taschen, Jacken, Kleider.

Foto von Bubbles
Foto von Bubbles

So Dinge, die das Frauenherz begehrt. ^^


Und weil es sich mit Tüten und Nieselregen so schlecht Laufen lässt, nahmen die den Touristen-Bus, der uns zu allen wichtigen Plätzen brachte. Die Stadtrundfahrt ist wirklich empfehlenswert.

Der "Geschichten"-Erzähler brachte uns mit seinem Wissen zum Staunen und mit seinem schwarzen Humor oft zum Lachen.

Doch wir haben viel gelernt z. B. dass die Stadt dieses Jahr mehrere Jubiläen feiert!

 

100 Jahre alt wird der Hauptbahnhof und die Stadt selbst sogar schon 1000 Jahre! Das sind Zahlen, die einem gar nicht so bewusst sind!

Essen gehen kann man in Leipzig sehr gut!

Als krönenden Abschluss mussten wir natürlich unseren Hunger stillen.

Und was fanden wir...

Ein indisches Restaurant! Sofort ergriffen wir die Gelegenheit,das dortige Essen zu testen und es war lecker!

 

(Wenn auch etwas scharf... ^^° Ich bin da ein Weichei.)

Die Errungenschaft des Tages von heute:

Ein Entchen mit Quaken und leuchtenden Augen! Leider überstrahlt das Leuchten der Augen das Bild. Deshalb hier eins von "ruhigen" Entchen. ^^


Es hat sich den Preis verdient, da es einen immer zum Lachen bringt und erheitert! Und das selbst bei Regen und grauen Wolken. Wer das schafft, hat sich einen Preis verdient.


Morgen geht es dann auf zum letzten Messetag

Damit verabschieden wir uns für heute.

 

Liebe Grüße

 

eure Jei und Mie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0