Götterserie - Frej und Freja

Waldgeflüster zu zweit

Dieses Mal möchte ich euch das nächste Bild aus meiner Götterreihe vorstellen. ^^


Wir sind noch immer bei den nordischen Göttern und auf diesem Bild sind Frej und Freja zu sehen.

Der ein oder andere kennt sie vielleicht. ^^ Die beiden sind Geschwister und in grober Hinsicht sowas wie "Fruchtbarkeitsgötter".


Während man Freja um Hilfe in Sachen Liebe und/ oder Ehe bittet, ist ihr Bruder Frej unter anderem bei guten Ernten gefragt.

Genug gesabbelt! Hier das Bild:

Frej und Freja mit ihren "heiligen" Tieren.
Frej und Freja mit ihren "heiligen" Tieren.

Informationen zum Bild:

Wie auch das Bild zu Odin hat mir dieses viel Spaß gemacht.

Das Original ist auch auf DIN A3 und komplett in Bleistift - bis auf einen Hauch Farbe an der Kleidung und den Haaren. ^^ Datum der Fertigstellung ist der 23.10.10 - also etwas jünger als Odins Bild. ^^°


Auch Frej und Freja habe ich mit den ihnen zugeordneten Tieren gezeichnet.

In den Sagen heißt es, dass Frejas Wagen von Wilgkatzen gezogen wird.

Ich hab auch irgendwo mal was von einer Ziege gelesen... Hab nur deren Bedeutung vergessen. ^^°

Hatte auch was mit "Haus und Hof" zu tun, glaube ich. (Möge Freja mir verzeihen.)

Freja gilt auch als Göttin des Glücks und des Frühlings.

Daher habe ich ihr ein kleines Lächeln ins Gesicht gezaubert. ^.~

Die Rune bei ihrem Bein heißt "Berkana". Wörtlich übersetzt könnte man "Birke" sagen. Das steht für all ihre guten Eigenschaften wie Weiblichkeit, Fruchtbarkeit, Reife, Freude, Vergnügungen, Ernährung, Schwangerschaft und Kinder.

Ihr seht also, die Frau ist gut beschäftigt. XD


Frej ist auch ein Gott mit bewegter Geschichte. ^.~ Er herrscht über Sonne und Regen und hat somit ein Auge auf das Wachstum und eben auch Fruchtbarkeit.

Von den Zwergen hat er neben einen Zauberschiff auch einen goldenen Eber geschenkt bekommen. Später taucht in den Sagen auch ein Hengst auf. Ich habe mir große Mühe gegeben, diese Tiere gerecht darzustellen - auch wenn mein Eber nicht goldig ist. ^^°

Die Rune zu Frejs Fuß ist "Ehwaz". Das heißt "Pferd" in der wörtlichen Übersetzung. In der Bedeutung liegt dabei Freundschaft, Treue, Vertrauen, Hingabe und (auch) Ehe.

Das hat mir ganz gut gefallen, weshalb ich diese Rune Frej zugeordnet habe. ^^

Ein paar Close-Ups:

Meine Lieblingsdetails:

Die Katze, die sich im Vordergrund versteckt, mag ich ganz gern - wie sie da so keck und wachend zwischen den Halmen herausschaut. ^^


Auch wenn Frejas Kleid sehr - transparent - wirkt, ist es das nicht zu 100%. ^^° Durch das Scannen ist der sehr leichte Hauch von Grün verloren gegangen. (Ups!) Ich hoffe, es fällt auf, dass sie nicht den gängigen Modelgerippen heutiger Laufstege entspricht. Das ist auch so gewollt!


An Frej mag ich nicht nur das schwungvolle Pferd im Hintergrund. ^^°

Er soll den Eindruck von Entspannung vermitteln. Ich glaube, das ist mir ganz gut gelungen.

Ich mag es auch, dass es nicht so ganz eindeutig ist, was er da eigentlich macht. *gins*

(Ich bin der Meinung, dass er ein langsames, entspannendes Liedchen leise für sich und seine Schwester singt. )


Die Runen mag ich auch sehr gern. Die Idee kam mir erst beim nächsten Bild und in diesem und bei Odin hatte ich sie später noch hinzugefügt. ^^°


Den aufmerksamen Betrachtern unter euch ist vielleicht auch die Umgebung der beiden aufgefallen.

Denn wer genau hinsieht sollte etwas wiedererkennen. ^^ Und zwar den Felsen an der rechten Bildseite.

Na? Schon eine Idee? Genau! Das ist der Felsen auf dem Odin auf seinem Stein sitzt und sich die Landschaft und das Meer ansieht.

Fazit:

Was meint ihr zu diesen beiden Göttern?

Wurde es mal wieder Zeit für ein Bild der Götterserie? ^^


Was gefällt euch an dem Bild? Oder was gefällt euch vielleicht auch nicht???


Ich bin gespannt auf eure Meinungen und immer offen für konstruktive Kritik.


lieben Gruß


eure Mie ^^


Kommentar schreiben

Kommentare: 0